top
logo


Lichtsignal-Decoder HV-Signalsystem
Beitragsseiten
Lichtsignal-Decoder HV-Signalsystem
Das H/V-Signalsystem und seine Signalbilder
Schalten der Signalbilder
Signal-Hersteller

 


Die Decoder der Z1-Serie (Standard- und Alleskönner-Klasse) sind die eigentlichen Lichtsignaldecoder unter den Qdecodern. Vor dem Einsatz auf der Modellbahn müssen sie noch konfiguriert werden, was im einfachsten Fall mit dem Programmiertaster erfolgt. Häufig ist aber eine weitere Programmierung von Konfigurationsvariablen erforderlich. Sollen Signalbilder dargestellt werden, kann diese Programmierung rasch umfangreich werden.

Sie können die Konfiguration des Decoders selbst vornehmen oder sie erwerben einen vorkonfigurierten Qdecoder-Lichtdecoder und sparen sich die Einstellung der Konfiguartionsvariablen.

Für das HV-Signalsystem wurde ein einheitlicher Signalbildgenerator entwickelt, der über die CV400 einstellbar verschiedene Signale ansteuern kann (-> Lichtsignaldecoder-Shop). In jeder Einstellung können mindestens zwei Signale angesteuert werden, wobei die Funktionsausgänge des Decoders vollständig verwendet werden.

CV400 1 2 4 8 16 32 64 128
A0 Hp-6
hp6
Sh1 / Ra12
und
Zs1
einzeln
Hp-5
hp6
nur Sh1 / Ra12
Hp-4
hp4
Vr-4
vr4
Hp-3
hp3
A1
A2
A3 Hp-2
hp2
Licht-
ausgang 1
A4 Hp-4
hp4
Vr-4
vr4
Licht-
ausgang 2
A5 Hp-3
hp3
Vr-3
vr4
(mit Dioden anzuschließen)
Hp-3
hp3
A6 Hp-2
hp2
A7

Der Anschluss an den Decoder kann dem Datenblatt entnommen werden.

Einen Sonderfall stellt die Variante CV400 = 4 dar, bei der ausnahmsweise nicht an jeden Funktionsausgang genau eine LED angeschlossen wird. Um die weitverbreiteten H/V-Ausfahrtsignale mit Sh1 und Vorsignal (9 Lampen) aus einem Decoder ansteuern zu können, werden zwei Lampen des Vorsignals aus je zwei Funktionsausgängen über Dioden angeschlossen.

Im Fall CV400 = 128 werden statt eines dritten Signals zwei über unabhängige Adressen schaltbare LIchtausgänge angesteuert.



 

bottom
top
Registrierung | Login | über uns | Versandkosten | Impressum | AGBs | Datenschutzerklärung | Suche

bottom