top
logo


Blinken, Pulsen, Impuls- und Dauerbetrieb

Nicht immer sollen Funktionsausgänge dauernd eingeschaltet werden. Qdecoder bieten (fast) alle denkbaren Möglichkeiten des Betriebs der Ausgänge:

  • Ein Funktionsausgang kann mit einstellbarer Zeit für die An- und Ausschaltphasen blinken und wechselblinken.
  • Das Blinken kann zeitlich begrenzt sein. In diesem Fall wird es zur besseren Abgrenzung als Pulsen bezeichnet.
  • Einen einzelnen Puls nennen wir Impuls (z.B. zum Schalten von Weichen)

Get Adobe Flash player
Steuerung einer SBB-Wechselblinkanlage
mit einem Qdecoder
Qdecoder der Standard- und Alleskönnerklassen unterstützen alle Betriebsarten. Qdecoder der Basisklasse erlauben den Dauer- und Impulsbetrieb.

 Für jeden Funktionsausgang eines Qdecoders kann unabhängig Dauer-, Blink-, Puls- oder Impulsbetrieb ausgewählt werden. Hierfür werden Konfigurationsvariablen für die Anschalt-, die Ausschaltzeit und die Anzahl der Pulse verwendet.

An-Zeit

Aus-Zeit

Pulszahl

Funktion bei Aktivierung

0 beliebig beliebig
t1 0 beliebig
t1 t2 0
t1 t2 n

Mittels CV-Programmierung der Funktionsausgänge können Zeiten bis zu etwa 11 Minuten eingestellt werden. (Die An- uns Aus-Zeiten werden durch jeweils 2 CVs festgelegt.)

 

bottom
top
Registrierung | Login | über uns | Versandkosten | Impressum | AGBs | Datenschutzerklärung | Suche

bottom