top
logo


Startseite Qrail Versionshistorie
Qrail Versionshistorie

Im folgenden werden die Änderungen an den einzelnen Qrail Versionen kurz aufgelistet.

bug symbolisiert hierbei einen behobenen Fehler.

star steht für eine neue Funktion oder eine Verbesserung.

2.4.10

Veröffentlicht am 03.07.2017

star Decoder Firmware Version 9.14 hinzugefügt.
bug Signale eines zweiten ZA3 Moduls im Decoder Konfigurator konnten nicht gelöscht werden.

2.4.9

Veröffentlicht am 12.05.2017

star Decoder Firmware Version 9.13 hinzugefügt.
star Unterstützung von mehreren Einzelmodulen (ZA3) hinzugefügt.
star Erste Unterstützung für ZA3-Switch-16 hinzugefügt.
star Dialog zum Senden von Zubehörschaltbefehlen überarbeitet.
star Lagerfeuer Lichteffekt ergänzt.
bug Einige CV Beschreibungen der ZA Decoder angepasst.
bug Beim Laden älterer Konfigurationen wurde u.U. der Decoder Typ geändert.
bug In der CV Listen Ansicht wurden für CVs >16 falsche Icons angezeigt.
bug Beim Export von CVs nach Excel bzw. *.csv wurden oft falsche CV Werte exportiert (z.B. für Zubehöradressen und Dimmungen).

2.4.8

Veröffentlicht am 26.02.2017

star Bei den Eigenschaften der Servo-Modes können jetzt keine ungültigen Werte mehr eingegeben werden.
bug Beim ZA3-M4-96 Decoder fehlten die Zubehöradressen für Ausgänge > 16 in der CV Liste des Decoder Konfigurators.
bug Beim ZA2-16N fehlte der Mode Motorweiche an einem Ausgang.
bug Bei der Einstellung einiger Effekt-Parameter (z.B. sanftes LED Aufblenden) kam es zum Fehler.
bug In der Signal Übersicht (unter Werkzeuge -> Signal Übersicht öffnen) konnte es bei der Anzeige einiger Signale zum Fehler kommen.
bug Die Aktion "Decoder Zurücksetzen" lieferte manchmal einen Fehler, obwohl der Decoder erfolgreich zurückgesetzt wurde.
bug Vor "Alle CVs Schreiben" wird der Decoder jetzt nicht mehr zurückgesetzt. Die dazugehörige Einstellung unter Werkzeuge -> Einstellungen -> Decoder Konfigurator wurde ebenfalls entfernt.

2.4.7

Veröffentlicht am 13.02.2017

star Decoder Firmware Version 9.12 hinzugefügt.
star Erste Unterstützung für ZA3-Servo-8 hinzugefügt.
star Erste Unterstützung für Servo Module mit Herzstückpolarisierung hinzugefügt.
star Schalteffekte Ansicht überarbeitet.
bug Das Lesen von einzelnen Eigenschaften im Zubehörartikel Dialog funktionierte nicht immer.
bug Parameter der Servo Modes überarbeitet.
bug Standardwerte der Servo Parameter enthielten u.U. falsche Werte.

2.4.6

Veröffentlicht am 30.01.2017

star Decoder Firmware Version 9.10 als Beta/Testversion hinzugefügt.
star Möglichkeit zur manuellen Auswahl von ZA3 Aufsteckmodulen eingeführt.
bug Manchmal wurde die CV Listen Ansicht nicht vollständig aktualisiert.
bug "Alle Lesen" und "Alle Schreiben" Aktionen in der CV Set Ansicht berücksichtigten nur CVs bis zum 16. Ausgang.
bug Beim Lesen/Schreiben bestimmter Zubehör-Eigenschaften (z.B. Servostellung links/rechts) konnte es zum Fehler kommen.
bug Bei Ausgängen > 16 wurden u.U. die falschen Ausgangseigenschaften angezeigt.
bug Bei Viessmann Multiplex Signalen wurde keine Länderkennung geschrieben (notwendig bei ZA Decodern).

2.4.5

Veröffentlicht am 26.11.2016

star Erste Unterstützung für ZA3-Servo-16 hinzugefügt.
star Decoder Firmware Version 9.9 hinzugefügt.
bug Beim ZA2-16 wurde die Schaltvariante an A9-A16 falsch gesetzt (beim Umstellen des Rückleiters von Anode auf Kathode).
bug Motorische Weiche in der Palette von Z2-8 Signal D, ACH, ... ergänzt.
bug Funktionsgenerator verwendet jetzt die korrekte Anzahl an Funktionsausgängen und Zuständen je nach Decoder Typ.

2.4.4

Veröffentlicht am 13.10.2016

star Erste Unterstützung für ZA3-Multi4-96 hinzugefügt.
star Decoder Firmware Version 9.8 für ZA3 hinzugefügt.

2.4.3

Veröffentlicht am 06.10.2016

star QDecoder Programmer Firmware auf Version 2.12 aktualisiert.
bug Es ist jetzt auch möglich ältere Firmware Versionen auf den Qdecoder Programmer zu schreiben.

2.4.2

Veröffentlicht am 06.10.2016

star QDecoder Programmer Firmware auf Version 2.11 aktualisiert.
star Test/Beta Decoder Firmware Version 9.7 hinzugefügt.
bug Beim ZA2-16N waren die Modi der "Motorweiche an einem Ausgang" nicht verfügbar.

2.4.1

Veröffentlicht am 03.10.2016

bug Unter Umständen konnten ältere Decoder nicht mehr geupdatet werden.

2.4.0

Veröffentlicht am 29.09.2016

star Unterstützung für die neuen ZA Decoder hinzugefügt.
star QDecoder Programmer Firmware auf Version 2.10 aktualisiert.
star Test/Beta Decoder Firmware Version 9.6 hinzugefügt.
star Die manuelle Auswahlliste zum Erstellen einer neuen Konfiguration ist jetzt nach Decodertypen gruppiert.
star Eigenschaftsdialog von Zubehörartikeln verbessert.
star Verbindungsprotokoll Ansicht zur Überwachung der Verbindung zum Qdecoder Programmer hinzugefügt.
bug Im Decoder Konfigurator führte "Alle CVs schreiben" zum Fehler, wenn man vorher die CV Liste Ansicht nicht mindestens einmal aktiviert hatte.
bug Effekt CVs werden jetzt immer vor den Effekt Parametern geschrieben.
bug Möglichkeit der Signal Dekoration bei Viessmann Multiplex Signalen entfernt.

2.3.5

Veröffentlicht am 05.07.2016

star Test/Beta Decoder Firmware Version 9.4 hinzugefügt.
star Im Decoder Konfigurator können jetzt angeschlossene Zubehörartikel mit weiteren Elementen dekoriert werden (z.B. mit gestörtem Signal, Taster, ...). Dies spart Ausgänge am Decoder.
star Speziellen Mode für Kupplungen für F0-4+ und F0-8+ hinzugefügt.
star Beim Decoder Update gibt es jetzt die Möglichkeit, die bestehende Konfiguration zu erhalten, wenn sich die Haupt-Softwareversion nicht ändert.
star Effekt auswählen Schaltfläche in der Schalteffekte Ansicht hinzugefügt.
star Unterstützung für Kennlicht für Viessmann Signale Mode 104 und 107 hinzugefügt.
star Verbesserungen in der Darstellung der CV Liste.
star Verbesserungen in der Darstellung des Zustandsautomaten.
bug Die erweiterten Programmer Einstellungen konnten nicht geöffnet werden.
bug Beim Z1-16N fehlten die CVs 15/16 (Decoder Sperre) im CV Set.
bug Der Name von Zuständen konnte nicht wieder gelöscht werden.

2.3.4

Veröffentlicht am 02.04.2016

star Viessmann Signal Test/Beta Decoder Firmware Version 9.2 hinzugefügt.
bug Nach einem Auto-Update von einer älteren Qrail Version auf Version 2.3.3 konnten u.U. ältere Konfigurationen nicht mehr geöffnet werden.

2.3.3

Veröffentlicht am 13.02.2016

star Test/Beta Decoder Firmware Version 9.2 hinzugefügt.
star Einheitliche Exportfunktion für CV Sets eingeführt (zunächst als Excel und CSV-Format).
bug U.u. wurden keine Namen von Zuständen in der Ansicht des Zustandsautomaten angezeigt.

2.3.2

Veröffentlicht am 02.02.2016

bug U.u. konnten Decoder Konfigurationen nicht mehr geöffnet werden, wenn sie nicht-angeschlossene Signale enthielten.

2.3.1

Veröffentlicht am 30.01.2016

star Decoder Firmware Version 8.11 und Test/Beta Version 9.1 hinzugefügt.
star In der CV Liste enthalten die CVs des Funktionsgenerators jetzt eine entsprechende Beschreibung.
star Werte von Mode CVs und Adressen sind jetzt immer in der CV Liste enthalten, auch wenn sie dem Standardwert entsprechen.
star Relevante CV Werte des Funktionsgenerators sind jetzt immer in der CV Liste enthalten, auch wenn sie dem Standardwert entsprechen.

2.3.0

Veröffentlicht am 23.12.2015

star Unterstützung für neue Decoder Generation und Decoder Firmware 9.0 hinzugefügt.
star Beim Decoder Update kann jetzt optional auch Test-Firmware (Beta) verwendet werden.
star Palette im Decoder Konfigurator verbessert: Die neue Kategorie Signale Sonstige fasst jetzt alle standard Modi anderer Länder zusammen.
star Mode für Servomotoren hinzugefügt.
star Mode für Verkehrsampel hinzugefügt.
star In den Verbindungseinstellungen können jetzt beliebige Baudraten angegeben werden.
bug Bei der Aktion Alle Lesen in der CV Set Ansicht wurde u.U. gemeldet, dass die CVs nicht gelesen werden konnten, obwohl beim Lesen kein Fehler aufgetreten war.
bug Im Decoder Konfigurator wurde bei F0 Decodern der Zustandsautomat und der Funktionsgenerator deaktiviert, wenn neue Zubehörartikel hinzugefügt wurden.
bug Der Dimmung(aus) Wert im Dialog der Ausgangseigenschaften wurde nicht immer richtig übernommen.
bug Unter bestimmten Bedingungen wurde der Dialog der Ausgangseigenschaften nicht angezeigt.
bug Beim Decoder Firmware Update wurde u.U. die aktuellste Version nicht automatisch ausgewählt.
bug Farben von Mode 145 (Polen) korrigiert.

2.2.1

Veröffentlicht am 09.08.2015

star Decoder Firmware für Z2 Decoder auf Version 8.9 aktualisiert.
star Unterstützung für Z2-8 Signal Euro Ost hinzugefügt.
star Im Menu unter Werkzeuge steht jetzt eine Übersicht aller von Qrail unterstützten Signal Modes zur Verfügung.
star Erweiterung der Qrail Skriptsprache: Gleissignal an- und ausschaltbar.
bug Signal Vorschau Bilder wurden manchmal plötzlich nicht mehr angezeigt.
bug In der CV Set Ansicht wurde manchmal nach einem Fensterwechsel "Bitte warten..." statt der CVs angezeigt.
bug Skript Speichern Icon in der Toolbar war immer deaktiviert.
bug Im CV Set von Decoder Konfigurationen wurden die Namen von Zuständen in den Auswahlboxen für Zustände nicht angezeigt.
bug Bei Hl Signalen Mode 120 bis Mode 125 wurde in Qrail der falsche Mode geschrieben. Desweiteren sind diese Signale jetzt nur noch im Signal Deutschland und Signal Osteuropa Decoder verfügbar.

2.2.0

Veröffentlicht am 15.06.2015

star Integration der Qrail Skriptsprache.
star Decoder Firmware für Z2 Decoder auf Version 8.8 aktualisiert.
star QDecoder Programmer Firmware auf Version 2.9 aktualisiert.
star Die Oberfläche des Funktionsgenerators wird jetzt initial immer mit einem leeren Bedingungsblock angezeigt (anstatt die Standardwerte der CVs zu übernehmen).
star In der Funktionsgenerator Ansicht wird beim "Alle Lesen"/"Alle Schreiben" automatisch "Aus CVs Übernehmen" bzw. "In CVs überführen" angewendet.
star In der Funktionsgenerator Ansicht werden beim "Alle Schreiben" nur die CVs bis zum Ende der Funktionsdefinition (erstes Auftreten des Werts 255) geschrieben.
star In der Funktionsgenerator Ansicht werden beim "Alle Lesen" nur die CVs bis zum Ende der Funktionsdefinition (erstes Auftreten des Werts 255) gelesen.
star Das Lesen/Schreiben von CVs größer 1023 wird jetzt unterstützt (mittels automatischem Schreiben der Offset CV 99).
star Beim Programmer Firmware Update kann jetzt optional ein Software-Packet angegeben werden. Dies ermöglich die Installation von Test/Beta Firmware.
bug Beim Excel Export der CV Liste fehlten die Beschreibungen der CVs ab Ausgang A7.
bug CV Liste des Konfigurators enthielt u.U. zwei Adressen für Modes, die eigentlich nur eine Adresse erfordern.
bug Das Zurücksetzen des Rückleiters eines Signals von Kathode auf Anode beim Z2 Decoder wurde nicht korrekt in die CV 55 (Schaltvariante) überführt.
bug Beim Z2-8+ wurden die Lichteffekte in der Konfigurator Palette angezeigt, obwohl diese vom Z2-8+ nicht unterstützt werden.
bug Bei einigen Signalen (z.B. Ks Mode 89) kam es beim Berechnen der nächsten Zubehöradresse zum Fehler. Dadurch konnte der betreffenden Decoder-Konfiguration kein weiteres Signal hinzugefügt werden.
bug Die Suche in der Qrail Hilfe funktionierte nicht.
bug Anschlüsse der Mode 174 Bahnübergangsampel waren vertauscht. Mode 174 ist jetzt nur noch bei Signal-Decodern verfügbar.
bug Ks-Signale mit Zs3v-Tafel überarbeitet.

2.1.1

Veröffentlicht am 18.03.2015

star Decoder Firmware auf Version 8.7 aktualisiert.
star QDecoder Programmer Firmware auf Version 2.8 aktualisiert.
star NMRA-Funktionstastensmapping wird bei <= 8 Ausgänge OHNE Verschiebung realisiert, d.h. Bit 0 in den CV33 bis CV46 schaltet immer A0 ein.
star Farbfernseher auf einer RGB-LED (Mode 68) hinzugefügt.
star Mode 172 (HV-Signale) weiße Lampe (kurzer Abstand) am Vorsignal am Mast eines Hauptsignals als Zusatzsignal zum Hauptsignal hinzugefügt.
star Mode 174 Bahnübergangsampel hinzugefügt.
star Stop Schaltfläche und Unterscheidung zwischen kurzer und langer Lokadresse im Lok-Panel hinzugefügt (ab Programmer SW Version 2.8).
star Unterstützung von 14- und 27-Fahrstufen-Befehlen im Lok-Panel hinzugefügt (ab Programmer SW Version 2.8).
star Unterstützung von DCC Funktionsschaltbefehlen mit langer Lokadresse im Lok-Panel hinzugefügt.
bug Ältere Konfigurationen, die ein Schweizer Bremsprobensignal enthielten, konnten u.U. nicht mehr geöffnet werden.

2.1.0

Veröffentlicht am 27.02.2015

star Im Menu unter Werkzeuge > Signal Übersicht öffnen steht jetzt eine Übersicht aller in Qrail verfügbaren Signale inkl. Vorschau der Signalbilder zur Verfügung.
star Neuen Dialog zur einfacheren Einstellung der Ausgangseigenschaften (Dimmung, Einschaltzeit, Ausschaltzeit, ...) integriert.
star In der Signalvorschau werden jetzt zusammengehörige Lampen/LEDs beim Überfahren mit der Maus markiert.
star In der Signalvorschau können jetzt per Mausklick auf eine Lampe/LED die entsprechenden Ausgangseigenschaften bearbeitet werden.
star Zoom-Funktion im Decoder Konfigurator ergänzt (per Rechtsklick Kontextmenu und STRG+Mausrad).
star Im Zustandsautomaten stehen jetzt die zusätzlichen Aktionen Funktionsausgänge vom Vorgänger übernehmen, Funktionsausgänge vom Nachfolger übernehmen, Funktionsausgänge nach rechts verschieben und Funktionsausgänge nach links verschieben zur Verfügung.
star Im Testfenster für Lokfunktionen stehen jetzt Funktionstasten bis F28 zur Verfügung.
star Schweizer Räumungssignal (Mode 102), Rangierhaltsignal (Mode 102) und Gleissperrsignal (Mode 129) ergänzt.
star Beim Z1-16N (Power) Decoder steht jetzt im CV Set auch die CV 57 zum Umschalten zwischen DCC/Motorola zur Verfügung.
star Es können jetzt auch CV Sets von Decodern mit Version < 6 per automatischem Auslesen erstellt werden.
star Icons für MacOS Dock ergänzt.
bug In der CV Liste wurden die Schalteffekt CVs vor den Mode CVs einsortiert und geschrieben, dadurch wurden die Schalteffekte u.U. nicht wirksam.
bug Bei Funktionsdecodern war im Decoderkonfigurator die CV 1 (kurze Lokadresse) gesperrt.
bug Beim Verschieben von Zuständen wird jetzt der Nachfolgezustand nicht mehr verschoben.
bug Einige Ziffern-Signale konnten in der Vorschau nicht auf "Aus" gestellt werden.
bug Manchmal wurden in den Menus keine Icons mehr angezeigt.
bug Bei der Aktion Alle Funktionsausgänge umkehren im Zustandsautomaten konnte es zu falschen Werten in der CV Liste kommen.
bug Beim Lesen der CVs des Zustandsautomaten wurde in der GUI die Auswahlbox der Sequenznachfolger nicht aktualisiert.
bug Bei der Aktion Alle Lesen bzw. Alle Schreiben in der Funktionstasten Ansicht wurde die CV 60 nicht mit gelesen/geschrieben.
bug Beim CV Set des NMRA Lok Decoders wurde die Funktionstasten Darstellung nicht angezeigt.
bug Beim CV Set des NMRA Zubehördecoders wurden keine CVs angezeigt, wenn der Experten Mode nicht aktiviert war.
bug Kombination aus Zs7 und Zs8 beim Hl-Signal gefixt.

2.0.1

Veröffentlicht am 27.11.2014

star Decoder Firmware auf Version 8.6 aktualisiert.
star In der GUI des Zustandsautomaten kann der Nachfolge Zustand jetzt per Auswahlbox angegeben werden.
bug Ein Fehler in der Signalvorschau konnte dazu führen, dass Qrail nicht mehr bedienbar war und komplett einfror.
bug Bei der automatischen Adressvergabe beim Hinzufügen neuer Zubehörartikel zu einer Decoderkonfiguration wurden manchmal die gleichen Adressen vergeben.

2.0.0

Veröffentlicht am 17.11.2014

Achtung: Das Update älterer Qrail Versionen auf 2.0.0 kann nicht automatisch per Auto-Update Funktion durchgeführt werden. Um auf Version 2.0.0 zu aktualisieren ist aus technischen Gründen eine Neuinstallation notwendig.

star Qrail läuft jetzt auch unter Java 8.
star Unterstützung für neuen Decodertyp Signal Europa Ost hinzugefügt.
star Polnische Signale hinzugefügt.
star Russische Signale hinzugefügt.
star Im Eigenschafts-Dialog von Zubehörartikeln im Decoder Konfigurator können jetzt direkt die betreffenden CVs geschrieben werden (Mode und Adresse).
star In der GUI des Zustandsautomaten stehen jetzt zusätzliche Aktionen zur Verfügung (z.B.: Zustände verschieben, neuen Zustand einfügen, Zustand entfernen, ...).
star In der CV-Set Ansicht sind einzelne CVs nur noch im Experten Mode sichtbar.
star Vorschau für Deutsche Versuchssignale ergänzt.
star Per Rechtsklick-Kontextmenu kann jetzt mehreren selektierten Zubehörartikeln im Decoder Konfigurator die gleiche Adresse zugewiesen werden.
star "Decoder zurücksetzen" Schaltfläche in der CV-Listen Ansicht der CV-Sets hinzugefügt.
star Einzelne Bits der CV 60 werden jetzt in allen betreffenden CV-Gruppen Panels angezeigt (Zustandsautomat, Zubehöradressen- und Mode, Funktionstasten).
star Schweizer Bremsproben-/Abfahrtsignal Mode 143 und 173 hinzugefügt.
bug Beim F0-8 Signal wurde im Decoder Konfigurator die Adresse des ersten Ausgangs auf die falschen CVs geschrieben (CV50/51 statt CV1/9).
bug Anschlussbild von Hl-Vorsignal (Mode 75) korrigiert.
bug Fehler im Schweizer Hauptsignal Mode 131 korrigiert.

1.5.3

Veröffentlicht am 09.10.2014

star Decoder Firmware auf Version 8.5 aktualisiert.
star Unterstützung von Zufallsparametern und Lokgeschwindigkeit als Parameter im Funktionsgenerator hinzugefügt.
star Block duplizieren und alle anderen Blöcke entfernen Funktionen im Funktionsgenerator hinzugefügt.
star Effekt umschalten und Effektparameter ändern Aktionen im Funktionsgenerator hinzugefügt.
star Englische Übersetzung für den Funktionsgenerator hinzugefügt.
star Signal Vorschau für Verschubsignal (BBÖ-Signalsystem 1934) ergänzt.
star Vorschau für Weichen (gerade/abbiegend) ergänzt.
bug Signalbild-Taster (Mode 232/233) wird nicht mir in der Konfigurator Palette von plus Decodern angezeigt, da diese Decoder diesen Mode nicht unterstützen.
bug Zustandsbasierte Aktionen des Funktionsgenerators wurden u.U. nicht richtig gespeichert.
bug Darstellungsfehler bei Aktionen mit vielen Funktionsausgängen/Zuständen im Funktionsgenerator behoben.

1.5.2

Veröffentlicht am 22.09.2014

star Firmware für F0 und Z2 Decoder auf Version 8.4 aktualisiert.
star Verschiedene Einzelbits in GUI des CV Sets integriert ("Endlage AN/AUS", "auch wenn AUS").
bug Lange Lokadresse (CV 17/18) wurde beim NMRA-Lokdecoder im CV Set nicht zu einer CV zusammengezogen.
bug Bit 7 wird jetzt in verschiedenen CV Eingabefeldern nicht mehr angezeigt (z.B. bei Dimmung, Pulszahl, Anschaltverzögerung, Aufblendzeit, ...)
bug Beim F0-4+ Decoder wurde die GUI des Zustandsautomaten im CV Set nicht angezeigt.

1.5.1

Veröffentlicht am 14.09.2014

star Qdecoder Programmer Firmware auf Version 2.7 aktualisiert.
star Schaltflächen des Funktionsgenerators in den unteren Aktionsbereich verschoben.
star Banner in vielen Dialogfenstern entfernt.
bug Unter bestimmten Umständen funktionierte das Firmware Update des Qdecoder Programmers nicht.
bug Fehler beim Rechtsklick auf Gruppen in der CV Set Ansicht behoben.
bug Beim Verschieben von Blöcken im Funktionsgenerator wurde der Zustand der Schaltflächen nicht angepasst.

1.5.0

Veröffentlicht am 08.09.2014

star Im Experten Modus steht jetzt eine grafische Benutzeroberfläche für den Funktionsgenerator eines Qdecoders zur Verfügung.
star Firmware für Z1-16 Decoder auf Version 8.4 aktualisiert.
star Im Decoder Konfigurator steht jetzt ein neuer Eigenschafts-Dialog zur Verfügung (Doppelklick auf ein Signal oder Rechtsklick > Eigenschaften).
star Per Rechtsklick-Kontextmenu können Signale im Decoder Konfigurator ausgerichtet werden (rechts, links, oben, unten, ...).
star Beim automatischen Auslesen eines Decoders werden jetzt zusätzlich der Hersteller und der Decodergrundtyp mit angezeigt.
star Platzhalter Element ohne Mode im Decoder Konfigurator eingeführt.
star Einige Standard-Tastenkürzel hinzugefügt. Strg-Shift-S (Alle Speichern), Strg-W (Dokument schließen), Strg-Shift-W (Alle Dokumente schließen), Strg-Q (Qrail Beenden).
star Notizen können jetzt per Rechtsklick-Kontextmenu in den Vorder- bzw. Hintergrund versetzt werden.
star Auswahl eines Firmware-Verzeichnisses beim Decoder Update steht nur noch im Experten Modus zur Verfügung.
bug Bestimmte Decoder Konfigurationen, die bestimmte Schweizer Vorsignale enthielten und mit einer älteren Version von Qrail erstellt wurden, konnten nicht mehr geladen werden.
bug Beim Erstellen eines neuen CV-Sets für einen NMRA Decoder über die Listen-Auswahl wurde ein Z2-8 CV-Set erstellt.
bug Die CVs Decodersperre Vergleichswert und Konfigurationswert werden immer zuletzt geschrieben, da durch diese das Schreiben aller anderen CVs gesperrt werden kann.
bug Unter bestimmten Umständen konnte beim Qdecoder Programmer kein Firmware Update durchgeführt werden.
bug Notizen in einer Decoder Konfiguration änderten nach dem Laden u.U. ihre Ebene.
bug Scrollbalken auf der Testseite des Decoder Konfigurators ergänzt.
bug Anzahl pro Signal zu reservierender Adressen kann nicht mehr auf einen Wert kleiner 2 eingestellt werden.
bug Werte im CV-Baum der CV Set Ansicht wurden nicht immer sofort aktualisiert (z.B. beim verändern einer Motorkennlinie, ...).

1.4.1

Veröffentlicht am 13.06.2014

star Neue Modi für Hl-Signale mit nur einer Vorsignallampe ergänzt.
star Experten Modus eingeführt, der zukünftig spezielle Funktionen für erfahrene Nutzer freischaltet.
star Im Decoder Konfigurator können jetzt Höhe, Breite, Hintergrundfarbe und Textfarbe von Notizen bearbeitet werden.
star In der Palette des Decoder Konfigurators wird jetzt im Tooltip eine Vorschau des Signals als Bild eingeblendet.
bug Nach dem Laden einer Decoder Konfiguration war die 2. Adresse von Signalen u.U. immer 1.
bug Bei einigen Signalen erfolgte beim Einfügen keine automatische Adressvergabe (z.B. bei den dreibegriffigen deutschen Vorsignalen).
bug Adressen anpassen Funktion im Decoder Konfigurator passte immer nur die erste Adresse eines Signals an.
bug Testlos und ID in den Programmer Einstellungen wurden nicht korrekt angezeigt.
bug Einbindung von Tastern in den Decoder Konfigurator verbessert.
bug Einige Verbesserungen in Mehr-Adress-Modi.
bug Hl Signal Mode 123, 125 und 216 korrigiert.

1.4.0

Veröffentlicht am 14.05.2014

star Decoder Firmware auf Version 8.3 aktualisiert.
star Unterstützung für Viessmann Multiplex Signale hinzugefügt.
star Auf der Testseite des Decoder Konfigurators und im Zubehörbefehle-Dialog kann jetzt zwischen DCC-, Motorola- und Offline Schaltkommandos umgeschalten werden.
star Tabelle der CVs auf der "CV Set" Seite hat jetzt eine zusätzliche Spalte, die den Wert der CV direkt anzeigt.
star In "CV Set" Seite wird die Einzelbits-Anzeige der CV jetzt immer automatisch geöffnet, wenn nur eine CV selektiert ist.
star Zusatzsignale der Decoder Version 8.3 hinzugefügt.
star Vorschau für Niederländische Signale hinzugefügt.
star Vorschau für Schwedische Signale hinzugefügt.
star Vorschau für Finnische Signale hinzugefügt.
star Vorschau für Norwegische Signale hinzugefügt.
star Vorschau für Luxemburger Signale hinzugefügt.
star Es wird jetzt eine Meldung ausgegeben, wenn ein Kommando auf Grund eines deaktivierten Gleissignals nicht ausgeführt werden kann.
bug Einige Definitionen Spanischer Signale korrigiert.
bug Standardwerte einiger Qdecoder Programmer Einstellungen korrigiert.

1.3.0

Veröffentlicht am 28.03.2014

star Decoder Firmware auf Version 8.2 aktualisiert.
star Qdecoder Programmer Firmware auf Version 2.6 aktualisiert.
star Unterstützung für Spanische Signale hinzugefügt.
star Vorschau für Dänische Signale hinzugefügt.
star Unterstützung für Funktionsdecoder (F0-4 und F0-8) hinzugefügt.
star Unterstützung für die neuen Decoder Softwaretypen: "Signal D", "Signal A+CH", "Signal BeNeLux" und "Signal Skandinavien" hinzugefügt.
star Im Lok-Fahr-Panel kann jetzt zwischen 28 und 126 Fahrstufen umgeschaltet werden.
star Neuen Schweizer Mode 171 hinzugefügt.
star Mode 35 Rot-Grün-Signal an einem Ausgang für Z2 Decoder hinzugefügt.
star Die Einstellung des Verbindungstyps (Offline, Automatisch, Manuell) wurde manchmal nicht richtig gespeichert.
star 'Alle Lesen' Aktion in CV Set Ansicht meldete Erfolg auch wenn kein Decoder angeschlossen oder das Gleis deaktiviert war.
star Lok-Geschwindigkeitsbefehle waren nicht richtig codiert.
star Nach 'Alle Lesen' Aktion in CV Set Ansicht wird ein Zubehör-Schaltbefehl geschickt, damit der Qdecoder Programmer den DCC Service-Mode verlässt.
star 'Decoder Konfiguration öffnen' Dialog speicherte den zuletzt benutzen Ordner nicht mehr.
star Unter MacOS funktionierte die "Log Speichern unter..." Funktion nicht richtig.
star Beim automatischen Auslesen eines unbekannten Decoders (zu alt, zu neu, Fremddecoder) wird jetzt eine entsprechende Fehlermeldung eingeblendet.
star Das automatische Auslesen älterer Z1 Decoder funktionierte nicht richtig.
star Lampenfarbe der Schweizer Signale in der Test-Vorschau von gelb nach orange geändert.
star Bild und Vorschau für Mode 19 bei Ks-Signalen korrigiert.

1.2.1

Veröffentlicht am 09.02.2014

star Nach dem Update auf Version 1.2.0 konnten keine Decoder Konfigurationen mehr geöffnet werden.

1.2.0

Veröffentlicht am 07.02.2014

star Decoder Firmware auf Version 8.1 aktualisiert.
star In der CV-Set Ansicht wurde eine Decoder Reset Schaltfläche hinzugefügt.
star Im Menu unter Decoder > Zuletzt verwendet werden jetzt die 5 zuletzt verwendeten Dateien angezeigt.
star Die in der Signalpalette des Decoder Konfigurators anzuzeigenden Kategorien können jetzt in den Einstellungen festgelegt werden.
star Im Decoder Konfigurator wird für F0-Decoder jetzt immer CV 60 auf den Wert 4 gesetzt, damit Schalten mittels Zubehörschaltbefehlen möglich ist.
star Decoder F0-4 und F0-4+ als neue Typen für Firmware Updates hinzugefügt.
star Gespeicherte Decoder Konfigurationen bzw. CV Sets konnten nicht geöffnet werden, wenn gleichzeitig eine neue noch nicht gespeicherte Konfiguration offen war.
star Der Decoder Konfigurator setzte manchmal den Mode von Ausgängen, die noch von Signalanschlüssen belegt waren, auf 0.
star Beim Excel Export von CVs wurden die CV Beschreibungen nicht mit exportiert.
star Beschreibung der Schalter Modes korrigiert.
star Kleinere Verbesserungen der grafischen Oberfläche für MacOS.

1.1.5

Veröffentlicht am 17.12.2013

star Qdecoder Programmer Firmware auf Version 2.5 aktualisiert.
bug Gespeicherte CV Sets konnten u.U. nicht mehr geöffnet werden.

1.1.4

Veröffentlicht am 16.12.2013

star Qdecoder Programmer Firmware auf Version 2.4 aktualisiert.
star Qdecoder Firmware auf Version 8.0 aktualisiert.
star Darstellung der Schalteffekt-CVs für Z1-16+ und F0-8+ Decoder ergänzt.
star Weitere Deutsche Versuchssignale (Sk) und Schlesische Versuchssignale im Decoder Konfigurator hinzugefügt.
star Mode für Viessmann Formsignale ergänzt.
star Konfigurations- und CvSet-Dateien können jetzt als Kommandozeilen Parameter an qrail.exe übergeben werden.
star Aufbau der speziellen Gruppenpanels (z.B. "Zustandsautomat", "Betriebsart der Funktionsausgänge", ...) im CV Set Editor beschleunigt.
bug Beim Speichern von CV Sets und Konfigurationen über den Speichern Dialog beim Beenden von Qrail konnte es unter Umständen zum Fehler kommen, so dass die gespeicherten Dateien nicht mehr geöffnet werden konnten.
bug Fehler beim Speichern von CV Sets und Konfigurationen wurden nicht an den Nutzer gemeldet.
bug Decoder Konfigurationen und CV Sets lassen sich jetzt nicht mehr mehrfach öffnen, um ungewolltes Überschreiben zu verhindern.
bug Einige nicht im Decoder enthaltene Lichteffekte aus dem Konfigurator entfernt.
bug Wenn man im CV-Set die POM-Adresse (CV17/18) festlegte, wurde diese im Eigenschaftenbereich nicht nachgeführt.
bug In den Qdecoder Programmer Einstellungen waren einige LSB/MSBs vertauscht.
bug Ein Timeout beim Schreiben mehrerer CVs wurde nicht als Fehler gemeldet.
bug Softwareversion in den Update-Wizards war grau dargestellt und damit schlecht lesbar.
bug Lichteffekt-Beschreibungen und Softwareversionen korrigiert.
bug Standardwert für die CV29 an die Änderung zur Unterscheidung von Funktions- und Zebehördecodern angepasst.
bug Standardwerte für Funktionsgenerator-CVs des F0-8+ angepasst.

1.1.3

Veröffentlicht am 21.10.2013

star Qdecoder Programmer Firmware auf Version 2.2 aktualisiert.
star Unter Werkzeuge > Einstellungen > Programmer können jetzt verschiedene Einstellungen des Programmers geändert werden.
star In der Ansicht des Zustandsautomaten bei +Decodern wird das 7. Bit nicht mehr in der Sequenz-Nachfolger-CV dargestellt.
star Unter Einstellungen > Verbindungen > Programmer zurücksetzen kann man den Qdecoder Programmer jetzt auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
bug Nach dem Update einer älteren Qrail Version (< 1.1.0) auf eine neuere Version wurde u.U. keine Verbindung zum Qdecoder Programmer mehr hergestellt.
bug Bereits geschlossene Decoder Konfigurationen und CV Sets tauchten wieder in der Liste zu speichernder Dokumente beim beenden von Qrail auf.

1.1.2

veröffentlich am 10.10.2013

star Deutsche Versuchs-Signalsysteme hinzugefügt.
star Im Decoder Konfigurator wird jetzt der komplette Name des Decodertyps am Symbol des Decoders eingeblendet (anstatt "Decoder 8" und "Decoder 16").
star Notiz-Zettel-Funktion in den Decoder Konfigurator integriert (zu Dokumentationszwecken).
star Wenn mehrere Decoder Konfigurationen geöffnet waren, konnte immer nur die erste gedruckt werden.
star Bei der Konfiguration von Decodern der Basis-Klasse (Z1-16N, Z2-8N) im Decoder Konfigurator kam es zu Fehlern.
star Beim Schreiben aller CVs im Decoder Konfigurator wurde "Erfolgreich geschrieben" gemeldet, auch wenn einzelne CVs nicht geschrieben werden konnten.

1.1.1

veröffentlich am 30.09.2013

star Gleichzeitiges Schreiben mehrerer CVs wurde beschleunigt.
star Der Status des Gleissignals (aktiviert/deaktiviert) wird jetzt in der Statusleiste des Hauptfensters angezeigt (statt als Popup-Fenster).
star Nach dem Schreiben einer/mehrerer CVs wird ein Schaltkommando geschickt, damit der Decoder den Service Mode verlässt.
star Im CV Set Editor können jetzt auch Decoder Konfigurationen geöffnet werden.
star Im Decoder Konfigurator können jetzt auch CV Sets geöffnet werden.
star 'Speichern unter...' Funktion für Decoder Konfigurator und CV Set Editor ergänzt.
star Im Decoder Konfigurator können jetzt mehrere selektierte Signale gleichzeitig verschoben werden.
star Im Decoder Konfigurator werden die Anschlüsse der Zubehörartikel mittig auf den Decoderpins platziert.
star Zusätzlichen Verifikationsschritt beim Firmwareupdate von Qdecoder Programmer und Qdecoder eingebaut.
bug Beim Schreiben aller CVs einer Konfiguration wurden auch nur-lesbare CVs, die im CV Set geändert wurden, mit geschrieben (u.U. CV 8 = 8).
bug Durch CV Lesen/Schreiben wurden die Werte der selben CVs global in allen geöffneten CV Sets/Konfigurationen geändert.
bug Beim Drucken einer Decoder Konfiguration wurden längere Listen von CVs nicht vollständig gedruckt.

1.1.0

veröffentlich am 02.09.2013

star Kommunikation zum Qdecoder Progammer komplett überarbeitet. Alle Befehle werden jetzt deutlich schneller bearbeitet
star Im Decoder Konfigurator kann jetzt zusätzlich das komplette CV Set bearbeitet werden.
star Spezielle Oberfläche zur Bearbeitung der 28- bzw. 3-Punkt-Kennlinie implementiert.
star In den Einstellungen des Decoder Konfigurators kann man jetzt eine Signalkategorie setzen, die standardmäßig in der Palette ausgewählt wird.
star In den Einstellungen des Decoder Konfigurators kann man jetzt die Anzahl der pro Signal zu reservierenden Adressen einstellen.
star Per Rechtsklick auf ein Zubehörartikel: Adressen anpassen im Decoder Konfigurator können die Adressen der folgenden Zubehörartikel automatisch mit angepasst werden.
star Im CV Set Editor gibt es jetzt spezielle Doppel-CV-Darstellungen für CVs, die in LSB und MSB aufgeteilt sind.
star Im Fenster zum Schalten von Lok-Funktionen kann jetzt auch Richtung und Geschwindigkeit einer Lok geändert werden.
star Oberfläche der Konfigurator Palette ins Deutsche übersetzt.
star Motormodi im Konfigurator ergänzt.
star Funktion zum Speichern der Qrail-Log Datei ins Hilfe Menu integriert.
bug Im CV Set Editor funktionierte das Lesen/Schreiben von zusammengesetzen CVs über das Rechtsklick-Kontext-Menu nicht richtig (es wurde immer nur eine CV gelesen).
bug Im CV Set Editor innerhalb des Decoder Konfigurators sind jetzt alle CVs der Zubehöradressen- und Modes gesperrt, damit kein inkonsistenter Zustand zur grafischen Bearbeitung entsteht.
bug Nur lesbare CVs werden nicht mehr in der Liste der zu schreibenden CVs dargestellt.
bug Öffnete man ein schon existierendes CV Set, so trug dies immer den Namen meinCvSet.
bug F0-8 Signal Decoder führten im Konfigurator zu Fehlern beim Einstellen der Adresse an A0.
bug Anschlüsse des Decoders im Konfigurator gedreht, so dass sie zum Decoderaufkleber passen (A0 befindet sich jetzt links unten).
bug Darstellung des Decoder Softwaredatums beim Auslesen eines Decoders wurde fehlerhaft dargestellt.
bug Liste der CVs im Ausdruck einer Decoderkonfiguration war unvollständig, wenn man nicht vorher das CV Liste Panel angeklickt hatte.
bug Einfügen von Signalen per Doppelklick in der Palette des Decoder Konfigurators funktionierte nicht immer, wenn mehrere Konfigurationen geöffnet waren.
 

bottom
top
Registrierung | Login | über uns | Versandkosten | Impressum | AGBs | Datenschutzerklärung | Suche

bottom