top
logo


Startseite Archiv
Produkte 2011
Der Katalog 2011 kann in gedruckter Form bestellt werden und steht wie auch die Flyer zur Z1- und Z2-Serie zum Download bereit.


doku 300Die Dokumentation und Bedienungsanleitungen der 2011er Decoder wurden thematisch in einzelne Faltblätter aufgeteilt und können im Download-Bereich herunter geladen werden:


Zudem stehen diese nun in gedruckter Form zur Verfügung und liegen jeder aktuellen Bestellung bei.
Z1-Serie

Z1-16

Die Decoder der Z1-16-Varianten ergänzen die Z1-Serie. Sie können mit 2 A wesentlich höhere Ströme treiben als die alten Z1-8. Die Decoder der der Z1-8-Serie sind ebenfalls als Version mit den höheren Strömen erhältlich. 
  • z1-16plusDer Z1-16N ist der Weichen- und Magnetartikel-Decoder von Qelectronics, der 8 Weichen bedienen kann. Als Erweiterung zum Funktionsumfang des ehemaligen Z1-8N werden sowohl DCC als auch Motorola unterstützt.  
  • Z1-16 und Z1-16+ sind die Standard- und Alleskönner-Varianten des Z1-16.

Z1-8

Vom Z1-8 verbleiben die Varianten Z1-8 und Z1-8+ im Programm. Z1-8N und Z1-8M. sind durch den Z1-16N ersetzt worden.

ZH1-8

zh1_8plus Die Decoder der ZH1-8-Serie sind das Pendant zur Z1-8 Serie, wobei die Lichtquellen gegen den gemeinsamen Minuspol geschaltet werden. Damit sind Signale mit gemeinsamer Anode ansteuerbar. Alle vorkonfigurierten Z1-8+ können auch als ZH1-8 geliefert werden.

Decoder für Analogbahnen

  Für den Einsatz auf analog gesteuerten Anlagen haben wir vorkonfigurierte Z1-8+ vorgestellt, bei denen die Signalbilder mittels Taster eingestellt werden. (für Hp/Vr-Signale, Schweizer Signale Typ L, Schweizer Zwergsignale und Österreichische Signale)
z2_8plus

Z2-Serie

Für motorische Weichenantriebe und andere Zubehörmotoren wurde die Z2-8-Serie entwickelt. Alternativ können auch Lampen und Signale gegen Plus- und Minuspol oder auch zwischen den Multifunktions-Ausgängen des Decoders angesteuert werden.
  • Der Z2-8N ist der Motorweichen-Decoder von Qelectronics, mit dem 4 Weichen mit insgesamt 2 Ampere geschaltet werden können.
  • Z2-8 und Z2-8+ stellen die Standard- und Alleskönner-Varianten der Z2-8-Serie dar.

ZM2-Serie

Die geplante Multiplex-Serie ZM2-56 ist in der Diskussion mit Kunden, Händlern und Modellbahnprofis als zu kompliziert kritisiert worden und "durchgefallen". Sie wird nicht in der geplanten Form realisiert.
 

bottom
top
Registrierung | Login | über uns | Versandkosten | Impressum | AGBs | Datenschutzerklärung | Suche

bottom